Physiotherapie Ausbildung an der Kreiskrankenhaus Würselen Marienhöhe GmbH


Die Berufsfachschule für Krankengymnastik und Physiotherapie am Kreiskrankenhaus Würselen Marienhöhe GmbH wurde im Jahr 1994 gegründet und bietet Interessierten eine dreijährige Ausbildung zum Physiotherapeuten bzw. – therapeutin an, die neben dem theoretischen Unterricht auch 1400 Praktikumsstunden an kooperierenden Krankenhäusern umfasst.

Der Lehrgang beginnt jeweils im Oktober, für eine Bewerbung ist ein Realschulabschluss, Fachabitur oder Abitur notwendig. Außerdem wird ein Vorpraktikum im Gesundheitsbereich gewünscht. Den Bewerbungsunterlagen ist darüber hinaus auch ein Lebenslauf mit Passbildern, ein ärztliches Attest sowie ein polizeiliches Führungszeugnis beizulegen. Da die Lehranstalt eine staatlich anerkannte Privatschule ist, ist ein monatliches Schulgeld in Höhe von 385 Euro zu entrichten.

Außerdem bietet die Berufsfachschule eine Kooperation mit der Tim van der Laan Hochschule in den Niederlanden an, wodurch es den Schülern und Schülerinnen möglich ist, nach der Berufsausbildung auch ein Aufbaustudium zu absolvieren.


Anschrift

Berufsfachschule am Kreiskrankenhaus Würselen Marienhöhe GmbH
Gebäude C2
Adenauerstraße 20
52146 Würselen

Ausbildungsbeginn

Oktober

Schulgeld (pro Monat)

385€

URL Webseite des Anbieters besuchen
Land Germany
Bundesland Nordrhein-Westfalen
Entfernung: 5,679 Kilometer
Anschrift: Adenauerstraße 20B1, 52146 Würselen, Deutschland
Kategorie ,
Keywords