Physiotherapie Ausbildung an der Berufsförderungswerk Mainz


25Das Berufsförderungswerk Mainz bietet seinen Teilnehmern ein ganzheitliches Lernangebot. Handlungskompetenz im Beruf und Persönlichkeitsentwicklung sollen eng miteinander verzahnt werden. Der Unterricht erfolgt in kleinen Gruppen, da beim Berufsförderungswerk insbesondere auch blinde, sehbehinderte und hörgeschädigte Menschen ausgebildet werden. Einen besonderen Schwerpunkt legt das Berufsförderungswerk auf die enge Verbindung von Theorie und Praxis. Die Kooperation mit verschiedenen Einrichtungen ermöglicht die Ausbildung direkt am Patienten. Darüber hinaus betreibt das Berufsförderungswerk Mainz eine eigene Praxis für Physiotherapie, in der gelernte Inhalte direkt umgesetzt werden können.

Auflistung des Ausbildungsangebotes im Bereich Physiotherapie
– Physiotherapeut
– Weiterqualifikation Physiotherapeut
– Masseur und medizinischer Bademeister
– Podologie
– Qualifizierung für medizinische/r Tastuntersucher/in

Ausbildungskosten:
Das Schulgeld beträgt derzeit 355 Euro pro Monat für die Ausbildung zum Physiotherapeuten. Für Menschen mit Behinderungen gelten gesonderte Sätze, die vor Ort nachgefragt werden müssen.

Ausbildungsinhalte:
– Beschreibende und funktionelle Anatomie
– Physiologie
– Allgemeine und spezielle Krankheitslehre
– Psychologie, Pädagogik, Soziologie, Prävention und Rehabilitation
– Trainingslehre, Bewegungslehre
– Berufs-, Gesetzes- und Staatsbürgerkunde
– Bewegungserziehung und Gruppenbehandlungen
– Biomechanik
– Physiotherapeutische Befund und Untersuchungstechniken
– Physiotherapeutische Behandlungstechniken
– Massagetherapien
– Elektro-, Licht- und Strahlentherapie
– Hydro,- Balneo-, Thermo- und Inhalationstherapie
– Methodische Anwendung der Physiotherapie in den med. Fachgebieten
– Hygiene, Erste Hilfe und Verbandstechniken

Lehrpersonal:
Erfahrene Physiotherapeuten und Ärzte mit pädagogischen Qualifikationen und Lehrerfahrung, die sich regelmäßig fortbilden, gewährleisten eine aktuelle und umfassende Ausbildung. Besondere Unterrichtsmaterialien werden für sehbehinderte Menschen bereitgehalten.

Dauer der Ausbildung:
Die schulische Ausbildung mit integrierter praktischer Ausbildung dauert derzeit 36 Monate und wird mit dem Staatsexamen abgeschlossen. Ausbildungsbeginn ist jeweils zum 1. April und 1. Oktober jeden Jahres.

Bewertung

Anschrift

Berufsförderungswerk Mainz
Lortzingstr. 4
55127 Mainz

Ausbildungsbeginn

1. April und 1. Oktober

Schulgeld (pro Monat)

355€

URL Webseite des Anbieters besuchen
Land Germany
Bundesland Rheinland-Pfalz
Entfernung: 5,609 Kilometer
Anschrift: Lortzingstraße 4B, 55127 Mainz, Deutschland
Kategorie ,
Keywords