Physiotherapie Ausbildung an der Hochschule Fresenius Idstein


Physiotherapie-Ausbildung
Während der dreijährigen Ausbildung an der Hochschule Fresenius in Idstein erlernen Sie medizinische Grundlagen wie Anatomie, Physiologie und Krankheitslehre. Auch Fächer wie Psychologie, Pädagogik, Trainingslehre und Bewegungslehre stehen auf dem Stundenplan. Einen breiten Raum nimmt die Ausbildung in den praxisbezogenen Fächern ein. Dazu gehören unter anderem die physikalische Therapie, Massagetherapie und insbesondere krankengymnastische Behandlungstechniken.

Während der Physiotherapie-Ausbildung lernen Sie zum Beispiel…
– physiotherapeutische Maßnahmen anhand individueller Behandlungssituationen auszuwählen, zu planen und umzusetzen
– wie Muskeln, Gelenke, Knochen, Sehnen und Bänder aufgebaut sind, funktionieren und zusammenwirken (Bewegungsapparat des Menschen)
– wie gezielte Bewegungsabläufe Entwicklungs- und Heilungsprozesse fördern
– Menschen nach Verletzungen oder Erkrankungen zu mobilisieren, zu entspannen oder zu entlasten
– Massagetherapie und krankengymnastische Behandlungstechniken gezielt in verschiedenen medizinischen Fachgebieten einzusetzen
– Selbstübungsprogramme für Patienten zu gestalten

Gute Physiotherapeuten sind nicht nur fachlich versiert, sie müssen ihr therapeutisches Handeln auch nachvollziehen können. Selbsterfahrung am eigenen Körper hat daher einen entsprechend hohen Stellenwert im Ausbildungskonzept der Hochschule Fresenius.

Praktische Erfahrungen
Der theoretische und praktische Unterricht in der Schule wechselt mit Praxiserfahrungen in Kooperationskliniken, in denen Sie das Erlernte in der Arbeit mit Patienten anwenden können. Das steigert den Lerneffekt und bereitet Sie gezielt auf Ihren Berufseinstieg vor. Während Ihrer praktischen Einsätze werden Sie individuell betreut, sowohl von Lehrkräften der Schule als auch von Anleitern der jeweiligen Einrichtung. Wir bieten Ihnen zudem die Möglichkeit eines vierwöchigen Wahlpraktikums, das Sie auch im Ausland absolvieren können.

Physiotherapie B.Sc.
Die Hochschule Fresenius möchte Interessenten die bestmögliche Qualifikation für den abwechslungsreichen Beruf des Physiotherapeuten ermöglichen. Das bedeutet auch, dass die Verantwortlichen bei der Planung und Konzeption des Studienganges auf die individuell verschiedenen Bedürfnisse, Fähigkeiten und Wünsche junger Menschen eingehen, die sich für dieses Fach entschieden haben. An der Hochschule Fresenius können Interessenten zwischen zwei unterschiedlichen Formen des Studiums wählen. Beide gehen in Vollzeit über acht Semester, beide schließen mit dem Bachelor of Science (B.Sc.) ab.

An den hessischen Standorten Idstein und Frankfurt am Main bietet die Hochschule Fresenius den primärqualifizierenden Studiengang Physiotherapie an. In den acht Semestern erwerben die Studierenden ein profundes Fachwissen mit Bezug zur täglichen Praxis eines Physiotherapeuten. Neben der Vermittlung wichtiger Grundlagen und der Praxisorientierung liegt ein weiterer wesentlicher Schwerpunkt in der wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit unterschiedlichen therapeutischen Methoden und deren Weiterentwicklung. Am Ende des Studiums steht die staatliche Prüfung und bei Bestehen die Berufszulassung als Physiotherapeut. Insgesamt absolvieren die Studierenden mindestens 2.900 Stunden Theorie sowie 1.600 Stunden praktischen Anteil.

An allen außerhessischen Standorten Düsseldorf, Hamburg, Köln und München wird das Physiotherapie-Studium in dualer Form angeboten.

Beide Studienformen der Physiotherapie legen den Grundstein für einen erfolgreichen Berufsweg. Die Absolventen haben die Möglichkeit, sich via Masterstudiengang weiter zu qualifizieren. Mit dem akademischen Abschluss sind sie außerdem in der Lage, in der Forschung zu arbeiten, ins Ausland zu gehen oder in einem der vielen Tätigkeitsbereiche Führungsaufgaben zu übernehmen.

Physiotherapie – Angewandte Therapiewissenschaften (B.Sc.)
Der Studiengang Physiotherapie – Angewandte Therapiewissenschaften (B.Sc.) richtet sich an staatlich anerkannte Physiotherapeuten, die eine akademische Weiterqualifikation anstreben und ihr therapeutisches Handeln wissenschaftlich reflektieren möchten.

Die Studierenden erwerben umfangreiche fach- und berufsübergreifende methodische Kompetenzen im Bereich des wissenschaftlichen Arbeitens und des interdisziplinären therapeutischen Handelns.

Im Fokus der vier Semester steht in Vorlesungen und praxisorientierten Seminaren der Transfer von wissenschaftlichem Wissen in Ihrer Berufspraxis. Gesundheitspädagogische Kompetenzen zur Planung von Lehr-, Informations- und Fortbildungsveranstaltungen sowie Präsentations- und Rhetoriktechniken runden das Profil des Studiengangs ab.

Mit dem Studiengang Physiotherapie – Angewandte Therapiewissenschaften (B.Sc.) soll eine fundierte Aus- und Weiterbildung auf wissenschaftlicher Basis für anwendungsbezogene Forschung und Entwicklung, physiotherapeutische Diagnostik, Therapie, Beratung, Aufgaben in der Gesundheitsförderung und Prävention sichergestellt werden.

Weiterqualifikationsmöglichkeiten an der Hochschule Fresenius
– Manuelle Therapie (M.Sc.)
– Therapiewissenschaft (M.Sc.)


Anschrift

Hochschule Fresenius
Fachbereich Gesundheit & Soziales
Limburger Str. 2
65510 Idstein

Ausbildungsbeginn

Siehe Webseite

Schulgeld (pro Monat)

Siehe Webseite

URL Webseite des Anbieters besuchen
Land Germany
Bundesland Hessen
Entfernung: 5,639 Kilometer
Anschrift: Limburger Str. 2, 65510 Idstein, Deutschland
Kategorie ,
Keywords      
  1. Physiotherapie Ausbildung in Handewitt said on 20. September 2012 12:30:

    […] unserem Schwesterunternehmen Hochschule Fresenius in Hamburg und Idstein können Absolventen der Fachrichtungen Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie sowie […]

  2. DIE Schule in Oldenburg said on 1. Oktober 2012 11:45:

    […] unserem Schwesterunternehmen Hochschule Fresenius in Hamburg und Idstein können Absolventen der Fachrichtungen Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie sowie […]

  3. DIE SCHULE FÜR BERUFE MIT ZUKUNFT (Mühlhausen) said on 17. Oktober 2012 19:47:

    […] unserem Schwesterunternehmen Hochschule Fresenius in Hamburg und Idstein können Absolventen der Fachrichtungen Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie sowie […]

  4. DIE SCHULE FÜR BERUFE MIT ZUKUNFT (Schönebeck) said on 22. Oktober 2012 15:53:

    […] unserem Schwesterunternehmen Hochschule Fresenius in Hamburg und Idstein können Absolventen der Fachrichtungen Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie sowie […]

  5. DIE SCHULE FÜR BERUFE MIT ZUKUNFT (Osnabrück) said on 22. Oktober 2012 15:53:

    […] unserem Schwesterunternehmen Hochschule Fresenius in Hamburg und Idstein können Absolventen der Fachrichtungen Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie sowie […]

  6. DIE SCHULE FÜR BERUFE MIT ZUKUNFT (Marburg) said on 25. Oktober 2012 16:33:

    […] unserem Schwesterunternehmen Hochschule Fresenius in Hamburg und Idstein können Absolventen der Fachrichtungen Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie sowie […]

  7. DIE SCHULE für Berufe mit Zukunft (Herten) said on 2. November 2012 20:03:

    […] unserem Schwesterunternehmen Hochschule Fresenius in Hamburg und Idstein können Absolventen der Fachrichtungen Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie sowie […]

  8. DIE SCHULE für Berufe mit Zukunft (Koblenz) said on 2. November 2012 20:03:

    […] unserem Schwesterunternehmen Hochschule Fresenius in Hamburg und Idstein können Absolventen der Fachrichtungen Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie sowie […]

  9. DIE SCHULE für Berufe mit Zukunft (Wolfsburg) said on 18. Januar 2013 11:01:

    […] unserem Schwesterunternehmen Hochschule Fresenius in Hamburg und Idstein können Absolventen der Fachrichtungen Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie sowie […]

  10. DIE SCHULE für Berufe mit Zukunft (Berlin) said on 21. Mai 2013 15:44:

    […] unserem Schwesterunternehmen Hochschule Fresenius in Hamburg und Idstein können Absolventen der Fachrichtungen Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie sowie […]

  11. DIE SCHULE für Berufe mit Zukunft (Leer) said on 21. Mai 2013 15:44:

    […] unserem Schwesterunternehmen Hochschule Fresenius in Hamburg und Idstein können Absolventen der Fachrichtungen Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie sowie […]

  12. DIE SCHULE für Berufe mit Zukunft (Landshut) said on 27. September 2014 14:29:

    […] unserem Schwesterunternehmen Hochschule Fresenius in Hamburg und Idstein können Absolventen der Fachrichtungen Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie sowie […]

  13. DIE SCHULE für Berufe mit Zukunft (Erfurt) said on 27. September 2014 14:30:

    […] unserem Schwesterunternehmen Hochschule Fresenius in Hamburg und Idstein können Absolventen der Fachrichtungen Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie sowie […]

  14. DIE SCHULE für Berufe mit Zukunft (Lübeck) said on 14. Januar 2015 13:26:

    […] Schwesterunternehmen Hochschule Fresenius in Hamburg, Köln, München und Idstein können Absolventen der Fachrichtungen Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie sowie […]

  15. Westfalen Akademie (Dortmund) said on 20. Februar 2015 13:14:

    […] Schwesterunternehmen Hochschule Fresenius in Hamburg, München, Köln und Idstein können Absolventen der Fachrichtungen Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie sowie […]

  16. DIE SCHULE / Westfalen Akademie (Minden) said on 21. September 2015 19:19:

    […] unserem Schwesterunternehmen Hochschule Fresenius in Hamburg, Idstein, Köln und München können Absolventen der Fachrichtungen Ergotherapie, Logopädie und […]

  17. DIE SCHULE für Berufe mit Zukunft (Oldenburg) said on 21. September 2015 19:19:

    […] Schwesterunternehmen Hochschule Fresenius in Hamburg, Köln, München und Idstein können Absolventen der Fachrichtungen Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie sowie […]

  18. DIE SCHULE für Berufe mit Zukunft (Bad Hersfeld) said on 21. September 2015 19:20:

    […] unserem Schwesterunternehmen Hochschule Fresenius in Hamburg und Idstein können Absolventen der Fachrichtungen Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie sowie […]