Physiotherapie Ausbildung an der Philanthropos Berufsfachschulen Erlangen


Seit mehr als zehn Jahren bieten die Philanthropos Berufsfachschulen Erlangen Ausbildungen und Fortbildungen in den Bereich Massage und Physiotherapie an. Die Berufsfachschule ist staatlich anerkannt. Die Klassengröße liegt bei rund 28 Personen. Die Berufsfachschule kooperiert in den Praxisphasen während der Ausbildung mit 80 Reha-Zentren, Krankenhäusern und Praxen. Neben den Primärausbildungen aus den Bereichen Massage und Physiotherapie bieten die Philanthropos Berufsfachschulen Erlangen auch verschiedene Weiterbildungen für examinierte Physiotherapeuten, Sportwissenschaftler oder Ärzte an.

– Ausbildung Physiotherapie (Ausbildungszeit 36 Monate)
– Ergänzungsausbildung Physiotherapie (Ausbildungszeit 18 Monate)

Das Schulgeld beträgt monatlich 300 Euro.

Da die Schule den Status einer staatlich anerkannten Berufsfachschule hat, können je nach persönlicher Voraussetzung Fördermittel beziehungsweise Förderungsmaßnahmen beantragt werden.

In Kooperation mit der Hochschule Fresenius in München und mit der Hamburger Fernhochschule (HFH) ermöglichen die Philanthropos Berufsfachschulen Erlangen die Ausbildung zum Physiotherapeuten mit verschiedenen Studienmöglichkeiten zu verbinden. So lässt sich die Ausbildung an der Schule mit den Studiengängen Health Care, Medizinpädagogik, Ernährung, Gesundheitsökonomie, Public Health, Integrierte Gesundheitsförderung, Therapiewissenschaften oder Gesundheitsmanagement kombinieren. Je nach persönlicher Grundvoraussetzung können die Auszubildenden so innerhalb von 5 bis sieben Jahren einen Berufs- und einen Hochschulabschluss erwerben.

Philanthropos Berufsfachschulen Erlangen
4 (80%) 3 votes

Anschrift

Rathenaustraße 20
91052 Erlangen

Schulgeld (pro Monat)

300

URL Webseite des Anbieters besuchen
Land Germany
Bundesland Bayern
Entfernung: 5,612 Kilometer
Anschrift: Rathenaustraße 20, 91052 Erlangen, Deutschland
Kategorie ,