Physiotherapie Ausbildung und Studium in Nordrhein-Westfalen

Sie interessieren Sie für eine Physiotherapie Ausbildung oder Studium in Nordrhein-Westfalen? Dann finden Sie hier Physiotherapieschulen für Ihre Ausbildung zum Physiotherapeuten.

Wir haben 56 Physiotherapieschulen für eine Ausbildung zu Ihrer Suche gefunden.

no-image-192

Staatlich anerkanntes Lehrinstitut für Physiotherapie (Düsseldorf)

Das Lehrinstitut für Physiotherapie in Düsseldorf hat sich der Ausbildung von Physiotherapeuten und -therapeutinnen nach den neuesten didaktischen Erkenntnissen verschrieben. Neben der klassischen A
no-image-190

medicoreha Welsink Akademie GmbH

Die medicoreha Welsink Akademie bietet zwei Ausbildungsgänge im Bereich Physiotherapie und Ergotherapie an. Die drei Jahre dauernde Ausbildung zum Physiotherapeuten umfasst theoretische und praktisch
no-image-164

Timmermeister-Schule

Die staatlich anerkannte Timmermeister Schule in Münster wurde im Jahr 1974 gegründet. Sie bildet ihre Schüler und Schülerinnen in drei verschiedenen Ausbildungsgängen zu Physiotherapeuten, Ergot
fallback-no-image-166

Schule für Physiotherapie Ina Acksel

„Bewusst bewegen in die Zukunft“ lautet das Motto der Schule für Physiotherapie Ina Acksel in Bad Berleburg im Rothaargebirge. Diese Schule widmet sich ganz der Ausbildung zum Physiothera
no-image-81

DAB Bildungswerk gGmbH

Hauptverwaltung Bahnhofsvorplatz 1 45879 Gelsenkirchen
no-image-66

Akademie für Gesundheitsberufe gGmbH Wuppertal

Die im Jahr 2004 gegründete Akademie für Gesundheitsberufe gGmbH Wuppertal zählt mit ihren 500 Ausbildungsplätzen zu den größten Ausbildungsanbietern für den Gesundheitssektor in Nordrhein-West

Infos und Eckdaten rund um Nordrhein-Westfalen als Wunschort für eine Physiotherapie Ausbildung

Nordrhein-Westfalen ist ein Bundesland im Westen von Deutschland. Mit etwa 18 Millionen Menschen ist es das Bundesland mit den meisten Einwohnern deutschlandweit. Entstanden ist NRW im Zuge der englischen Besatzung nach dem zweiten Weltkrieg. Die offizielle Gründung geht auf den 23.08.1946 zurück. Insgesamt untergliedert sich das Bundesland in fünf Verwaltungsbezirke: Köln, Düsseldorf, Münster, Arnsberg und Detmold. Seinen Namen verdankt es der geographischen Lage am nördlichen Abschnitt des Rheins und dem westfälischen Gebiet im Osten des Bundeslandes.

Vor allem das Ruhrgebiet, das im Herzen von NRW liegt, ist dicht bevölkert. Mit einwohnerreichen Städten wie Dortmund, Essen, Bochum und Duisburg reiht sich hier eine Großstadt an die nächste. Über die A40 ist passiert man binnen Minuten die fließenden Stadtgrenzen. Durch diese Nähe verschiedener bevölkerungsstarker Städte ergeben sich unzählige Einkaufsgelegenheiten und Freizeitaktivitäten. Der Sauerland im Osten des Bundeslandes lädt zu Wanderausflügen und Wintersport ein, der Westen ist vor allem durch Kultur- und Nachtleben geprägt. Vor allem die Landeshauptstadt Düsseldorf und die Millionenstadt Köln sind nicht nur für ihren ausgiebigen Karneval bekannt. Das ganze Jahr über kann man in den Städten ausgelassen Feiern und die freien Abende und Wochenenden genießen.

Bewertung