Physiotherapie Ausbildung und Studium in Sachsen-Anhalt

Sie interessieren Sie für eine Physiotherapie Ausbildung oder Studium in Sachsen-Anhalt? Dann finden Sie hier Physiotherapieschulen für Ihre Ausbildung zum Physiotherapeuten.

Wir haben 8 Physiotherapieschulen für eine Ausbildung zu Ihrer Suche gefunden.

no-image-2965

Berufsfachschule für Physiotherapie Quedlinburg

Wir sind eine staatliche Schule, die ohne Schulgeld die Ausbildung zum/r Physiotherapeuten/in immer zu Beginn des neuen Schuljahres anbietet. Die dreijährige Ausbildung soll dazu befähigen, durch An

Ludwig Fresenius Schulen Schönebeck

Die Ludwig Fresenius Schulen bilden Menschen aus, die etwas bewegen wollen. Als erfahrene Bildungsprofis unterstützen wir unsere Schüler mit allem, was sie brauchen, um in ihrem späteren Beruf glü

Euro Akademie Halle

Sie suchen einen aktiven medizinisch-therapeutischen Beruf, bei dem das Thema Bewegung im Mittelpunkt steht? Dann erwerben Sie mit einer Ausbildung zum Physiotherapeuten an der Euro Akademie das notwe

IWK gemeinnützige GmbH

Das IWK gemeinnützige GmbH stellt sich vor Als eigenständige gemeinnützige GmbH mit Hauptsitz auf dem historischen Nordwollegelände in Delmenhorst und 15 Standorten von Leer bis Potsdam und Köln

IWK gemeinnützige GmbH

Das IWK gemeinnützige GmbH stellt sich vor Als eigenständige gemeinnützige GmbH mit Hauptsitz auf dem historischen Nordwollegelände in Delmenhorst und 15 Standorten von Leer bis Potsdam und Köln
fallback-no-image-1967

IWK gemeinnützige GmbH

Das IWK gemeinnützige GmbH stellt sich vor Als eigenständige gemeinnützige GmbH mit Hauptsitz auf dem historischen Nordwollegelände in Delmenhorst und 15 Standorten von Leer bis Potsdam und Köln

IWK gemeinnützige GmbH

Das IWK gemeinnützige GmbH stellt sich vor Als eigenständige gemeinnützige GmbH mit Hauptsitz auf dem historischen Nordwollegelände in Delmenhorst und 15 Standorten von Leer bis Potsdam und Köln

Infos und Eckdaten rund um Sachsen-Anhalt als Wunschort für eine Physiotherapie Ausbildung

In Sachsen-Anhalt leben knapp 2,3 Millionen Einwohnern. Diese verteilen sich auf die großen Städte Magdeburg (gleichzeitig auch Landeshauptstadt), Halle/Saale und die Dessau-Roßlau. Zu den weithin bekanntesten Städten zählen jedoch sicherlich die Lutherstadt Wittenberg, sowie Wernigerode im Harz.

Sachsen-Anhalt bietet viel für seine Bewohner. Architektonisch interessierte finden sich in der Bauhhausstadt Dessau-Roßlau wieder. Im Umkreis liegt das Wörlitzer Gartenreich. Hierbei handelt es sich um eine sehr große Gartenlandschaft in der Naturliebhaber Ruhe und Entspannung finden. Überhaupt bietet Sachsen-Anhalt in punkto Natur mehr als andere Bundesländer. Große weite Flächen laden zu Spaziergängen ein. Die Vielzahl an Flüssen offeriert jede Menge Möglichkeiten zu paddeln oder Kanu zu fahren. Vibrierende Hauptstadt des Bundeslandes ist Magdeburg. Gleichauf, von der Größer her gesehen, ist Halle/Saale. Beide Städte sind Studentenstädte und geprägt von jungen und offenherzigen Menschen.

Wen es in den Norden Sachsen-Anhalts zieht wird es freuen, dass Berlin nur einen Katzensprung entfernt ist. So lässt es sich im Einklang mit der Natur in Sachsen-Anhalt leben mit dem Wissen gleichzeitig Deutschlands größte Stadt vor der Haustür zu haben. Im Süden Sachsen-Anhalts ist der Weg nach Leipzig extrem kurz. Das pulsierende Leipzig liegt unmittelbar an der Grenze zu Sachsen-Anhalt und lädt zu mehr als einem Wochenendbesuch ein. Wer in der Mitte leben möchte sucht den Weg nach Magdeburg. Auch hier schlägt der Puls der Zeit tagein, tagaus.

Berufsfachschule Physiotherapie (Halle)
4.86 (97.14%) 7 votes