Physiotherapie Ausbildung und Studium in Wilhelmshaven

Sie interessieren Sie für eine Physiotherapie Ausbildung oder Studium in Wilhelmshaven? Dann finden Sie hier Physiotherapieschulen für Ihre Ausbildung zum Physiotherapeuten.

Wir haben 2 Physiotherapieschulen für eine Ausbildung zu Ihrer Suche gefunden.

fallback-no-image-1991

LOGES - SCHULE

Alle Physiotherapieschulen in anzeigen
ABITUR WAS NUN ? Freude am Helfen – werde Physiotherapeut – Ausbildung und Meer! An der Loges – Schule – Nordsee werden seit 1925 junge Menschen für das Berufsleben vorbereite
fallback-no-image-545

LSN Loges-Schule gGmbH

Alle Physiotherapieschulen in anzeigen

Infos und Eckdaten rund um Wilhelmshaven als Wunschort für eine Physiotherapie Ausbildung

Die kreisfreie Stadt Wilhelmshaven liegt im Nordwesten der Bundesrepublik Deutschlands an der Nordseeküste und hat den größten Tiefseehafen des Landes. Das zugehörige Bundesland ist das schöne Niedersachsen. Wilhelmshaven zählt insgesamt über 75.000 Einwohner und bedeckt eine Fläche von 106 km2. Erwähnenswert ist außerdem, dass die Stadt der größte Standort der Bundeswehr in ganz Deutschland ist.

Für Spaziergänger lohnt sich den 7,5 Kilometer langen Rundweg um den Banter See zu erkunden. Die norddeutsche Idylle lässt sich selbstverständlich auch auf dem Fahrrad umfahren. Im Sommer können Spaziergänger und Fahrradfahrer einen Stopp im Freibad „Klein Wangerooge“ einlegen. Außerdem führen die Wege vorbei an der ehemaligen Schule des berühmten Regisseurs Ridley Scott.

Junge Menschen schätzen das breite Sportangebot der Stadt Wilhelmshaven. Von Reit- bis Schießsport über die Möglichkeit der Nutzung von Turn- und Sporthallen ist hier alles dabei.
Aber nicht nur das, sondern weit mehr bietet Wilhelmshaven. Die größte Besonderheit ist mit Sicherheit das weltweit einzigartige Wattenmeer. Das Weltkulturerbe lockt Besucher mit zahlreichen Tier- und Pflanzenarten. Mit etwas Glück lassen sich im Frühling am Südstrand Wale beobachten. Auch Seehunde sind hier keine Seltenheit.

Ebenso interessant ist das Nachtleben der Stadt. Bewohner und Touristen über 18 Jahren können beispielsweise an einer Kneipentour durch die verschiedenen Bars absolvieren und lernen so nebenbei auch etwas über die Geschichte der Stadt an der Nordsee.

Bewertung